Das Fliegenfischen am Meer und an den Seen

Willkommen zum Sportfischen an Schwedens Westküste, einige Kilometer nördlich von Göteborg.
Hier fischen wir an Küstensteilhängen vom Boot aus oder mit Wadhosen draußen im Meer.
Wir zeigen Euch schöne Seen im Landesinneren wo Sie den Vorteil haben haben ungestört und meist sehr einsam fischen zu können:
Nur die Natur und die Freiheit im ruhigen Einklang. Wir laden ein zu einem direkten Kontakt mit den Fischen und der Umgebung. Es ist oft ungeheuer spannend wenn Du deine Fliege über einen spiegelblanken See auslegst mit schönen Forellen die nur darauf warten gefischt zu werden.

Fliegenfischen ist eine sehr edle Form des Fischens und kann dazu sehr Entspannend sein.
Näheren Kontakt zu Fischen und Natur so wie hier bekommt man nicht sehr oft.
Fischen Sie vom Boot, mit einem Balleyboot oder klassisch mit Watthose stehend im Wasser.

Saison für das Fliegenfischen ist von April bis September. Im Meer fischen wir auf Meerforellen und Hornhecht.In den entlegenen und schönen Seen haben wir einen sehr guten Bestand an Forellen, Saiblingen und Regenbogenforellen.

Lerne mehr über das Fliegenfischen, probiere das Fliegenfischen von einem Balleyboot, fische silberne Meerforellen im Frühjahr oder Sommerforellen am Abend und in der Nacht.
Willkommen zum Sportfischen an Schwedens Westküste und einem unvergeßlichen Erlebnis außerhalb des gewöhnlichen.

Herzlich Willkommen

Mit freundlichen Grüßen Euer Fischerfreund Mathias Ström

Kontakte unter :

Tel. Boot: +46(0)705-85 63 62
Tel. Büro +46(0)303-561 51
Email: info@sportfiske.org
Adresse: Hermans Lycka 12 442 97 Kode

Zur Startseite