Trolling ( Schleppfischen ) auf dem Vänern und Vättern See

Willkommen in Schweden und einem unglaublichen Fischerlebniss außerhalb des gewöhnlichen.
Die beiden Seen Vänern und Vätern liegen ca. 1,5 Autostunden von Göteborg entfernt.
Wir Fischen dort auf große Laxe, Meerforellen und Saiblinge.

Fischen wir im Vänern See starten wir von Mellerund, Dalbergså, Tösse, Åmål oder vom Spikens Fischerlager auf Kållandsö. Im Vätern See starten wir von den Orten Karlsborg oder Granvik. Die beiden Orte liegen an den strategisch besten Plätzen des Vätern und bescheren unseren Gästen jedes mal unglaubliche Fangergebnisse.

Trollingfischen ist eine Form des avancierten Fischens, daß trots seiner Einfachheit sehr spannend sein kann. Natürlich steht Ihnen die Hilfe eines Ausgebildetem Teams zur Verfügung. Wir Fischen mit 10 Ruten gleichzeitig, mit der Hilfe von Downriggern und Planerboaords.

Eine Fischtour beginnt zeitig am Morgen, die Heimfahrt ist zum späten Nachmittag wenn sich die Sonne neigt.
Die beste Zeit für eine guten Fang liegen zwischen den Monaten September bis Mai. Gewöhnliche Tagesfänge liegen bei 1 bis 5 Laxen, mit einem Durchschnittsgewicht von
8 kg. Auch Fänge schöner Laxen von 10 kg und darüber sind keine Seltenheit.

Herzlich Willkommen zum Sportfischen an Schwedens Westküste.

 

Kontakte unter :

Tel. Boot: +46(0)705-85 63 62
Tel. Büro +46(0)303-561 51
Email: info@sportfiske.org
Adresse: Hermans Lycka 12 442 97 Kode

Zur Startseite